Die Neusser Mini-Löwen zu Gast in Ratingen  
Am vergangenen Sonntag ging es für das U8 Team des Neusser EV wieder mal auf ein Auswärtsturnier. Die Ratinger ICE Aliens war der heutige Gastgeber. Neben dem Hausherrn und dem Neusser EV waren auch die Teams des EV Duisburg und der JEC Königsborn an den Sandbach gekommen.

Im ersten Spiel trafen unsere Minilöwen direkt auch die Mannschaft des EV Duisburg.
Die Neusser begannen gut und gingen direkt mit 1:0 in Führung. Dieser schnelle Treffer hatte die Füchse wohl wach gerüttelt und so schlugen die Füchse sehr stark zurück, im Verlauf der ersten Halbzeit konnte der NEV zwar noch einmal auf 2:7 verkürzen aber musste diesen Spielabschnitt leider mit 2:9 verloren geben.
Nach der kurzen Pause ging es weiter und es war ein offener Schlagabtausch zu sehen. Chancen auf beiden Seiten, oft retteten die Torleute in letzter Sekunde oder den Schützen fehlten nur wenige Zentimeter. Auch dieses mal ging Neuss in Führung aber Duisburg könnte immer sehr schnell kontern. So das es am Ende der zweiten Halbzeit ein 3:3 auf der Anzeigetafel stand.
Insgesamt ging das Spiel leider 5:12 verloren.

Im zweiten Spiel standen sich die Mannschaft aus Königsborn und unsere U8er gegenüber.

Auch hier legen unsere mini Löwen wieder einen Blitzstart hin und so Stan es nach wenigen Minuten schon 3:0 für den NEV.
Nun waren die Gäste auch geweckt und versuchten alles um an der Neusser Mannschaft und ihrem Torhüter vorbei zukommen. Doch nicht wollte Ihnen gelingen. Selbst für das 3:1 brauchten die Bulldogs noch die Hilfe eines unserer Kinder.
So stand es nach dem glücklichen Eigentor nun auch 3:1. Gefahr für unsere Mannschaft? Nein keineswegs, das Team kämpfte weiter und konnte bis zu Halbzeit noch auf 8:1 erhöhen. Mit dem guten Gefühl der Führung ging es in die kurze Pause. Nach der Pause war etwas die Ordnung im Team durcheinander es bestand aber keine Gefahr. Nur im Abschluss war irgendwie der Wurm drin der Puck wollte nicht den Weg ins gegnerische Tor finden. So gab es in der zweiten Halbzeit auf beiden Seiten nur kurz einmal etwas zu jubeln und die Halbzeit ging mit 1:1 Unentschieden aus. Das Spiel könnten wir hingehen 9:2 für uns verbunden

Zum guten Schluss ging es gegen die Hausherren.
Leider kam hier alles wie in den Parallelspielen zu sehen war ein harter Brocken auf unsere mini Löwen zu. Die Ratinger begannen so schnell wie wir es an dieses bisher von unseren Mini Löwen gewohnt waren.
Das U8 Team war keineswegs Chancenlos. Leider fehlten uns die Abschlussstärke etwas und bei manchen im Team merkte man deutlich das etwas die Kraft fehlte und die Beine müde wurden.
Aber trotz des Ergebnisses von 2:14 für die Hausherren, können unsere Minilöwen stolz auf sich sein, zu keinem Zeitpunkt haben die sich oder das Team aufgegeben und durchweg den Willen zum gewinnen gezeigt.

Dieses mal hat es noch nicht ganz geklappt
Beim nächsten Turnier haben wir wieder alle Chancen und können erneut mit geballter Mini Löwen power angreifen.

Gut gebrüllt U8 Team....
WIR.SIND.NEUS

AM KOMMENDEN Sonntag geht es in die Schlagengrube nach Dinslaken, das erste Bully für unsere NEV U8 ist um 12:30.
Besucher und Fans sind herzlich willkommen.
  erstellt  DReimer  am  23 Nov : 22:31  



Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

Zähler
Diese Seite heute
Insgesamt: 4
einzigartig.: 2

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 15554
einzigartig.: 8437

Seite.
Insgesamt: 25228
einzigartig.: 9978

Copyright © 2015, Neusser EV